So können Sie auf Ihrem Android Tablet Ordner erstellen

Organisieren Sie den Startbildschirm auf Ihrem Android-Tablett, indem Sie auf Ihrem android tablet ordner erstellen. Sie sparen Platz auf Ihrem Android Home Bildschirm, indem Sie mehrere Apps in einem Ordner ablegen. Die Ordner erscheinen in Android Jelly Bean anders als in Android Ice Cream Sandwich (ICS). So erstellen Sie in jeder Version einen Ordner.

Erstellen Sie in Android Jelly Bean einen Ordner, indem Sie diesen Schritten folgen

  • Ziehen Sie auf dem Startbildschirm ein Symbol auf ein anderes.
    Wenn du deinen Finger hebst, werden beide Symbole zu einem Stapel zusammengefasst. Der Stapel hat einen kleinen Kreis um ihn herum, was Ihr visueller Hinweis darauf ist, dass die Symbole nicht in ein virtuelles Autowrack gesprungen sind, sondern stattdessen einen Ordner erstellt haben.
  • Ziehen Sie zusätzliche Symbole auf das Ordnersymbol, um diese Anwendungen dem Ordner hinzuzufügen.

Wenn Sie Symbole ziehen, wird auf dem Startbildschirm Platz frei, so dass Sie noch mehr Ordner für noch mehr Symbole erstellen können.
Tippen Sie auf ein Ordnersymbol, um den Inhalt anzuzeigen. Tippen Sie auf ein Symbol im Ordner, um die App zu öffnen.

Um den Ordner zu verwalten, drücken Sie lange auf ein App-Symbol und verschieben Sie es dann an eine andere Stelle innerhalb des Ordners. Sie können das Symbol auch aus dem Ordner herausziehen. Sie können den Text Unbenannter Ordner berühren, um den Ordner umzubenennen.
Ordner können wie jedes andere Symbol auf dem Startbildschirm gelöscht werden. Wenn Sie also den Ordner lieber zerlegen möchten (im Gegensatz zum Löschen), ziehen Sie einfach die App-Icons aus dem Ordner zurück zum Startbildschirm. Wenn Sie das vorletzte Symbol herausziehen, wird der Ordner aufgelöst und nur das einzige verbleibende Symbol angezeigt.
Bei Android Ice Cream Sandwich sehen Ordner wie Ordnersymbole aus, ähnlich denen, die zur Verwaltung von Dateien auf einem Computer verwendet werden. Sie müssen manuell einen Ordner erstellen und dann App-Icons in den Ordner ablegen.

Achten Sie auf diese Schritte:

  • Drücken Sie einen leeren Teil des Startbildschirms lang.
  • Wählen Sie im Menü der Startseite den Befehl Ordner oder Neuer Ordner.
    Das Ordnersymbol erscheint auf der Startseite, ist aber leer.
  • Ziehen Sie ein Symbol auf das Ordnersymbol; heben Sie den Finger, um dieses Symbol dem Ordner hinzuzufügen.

Wiederholen Sie diesen Schritt, um den Ordner mit App-Icons zu füllen.
Um den Ordner zu öffnen, tippen Sie auf das Symbol. Sie können dann ein App-Symbol im Ordner berühren, um diese App zu starten.
Benennen Sie den Ordner um, indem Sie den Namen des Ordners berühren; alle neuen Ordner erhalten zunächst den langweiligen Namen Unnamed Folder. Verwenden Sie die Bildschirmtastatur, um einen neuen, besseren Namen einzugeben.

Sie können Apps in einen Ordner ziehen und aus diesem herausziehen, während Sie Apps auf dem Startbildschirm verschieben. Im Gegensatz zu den Android Jelly Bean-Ordnern entfernt das Entfernen des letzten Symbols aus einem ICS-Ordner nicht den Ordner auf der Startseite.

Um einen Ordner zu löschen, drücken Sie das Symbol lange und ziehen Sie es auf das Symbol Papierkorb oder Löschen auf der Startseite. Wenn Sie einen Ordner löschen, werden alle im Ordner gespeicherten Symbole entfernt, stellen Sie also sicher, dass er leer ist, bevor Sie ihn löschen.

Windows Phone mit dem PC per USB verbinden

Wenn Sie Ihr neues Smartphone-Gadget an Ihren Desktop anschließen, verbinden Sie diese Produkte nicht nur über ein USB-Kabel. Es ist wichtig, sie zu synchronisieren, um die Übertragung von Daten von Ihrem Smartphone auf Ihren Computer und umgekehrt zu ermöglichen. Dies ist erwünscht, wenn Sie Informationen wie Bilder, Musik sowie Tagespläne vom PC auf Ihr Mobiltelefon übertragen möchten. Wir zeigen Ihnen wie Sie windows phone mit pc verbinden usb können.

Wenn auf Ihrem mobilen Gerät das Betriebssystem Windows Mobile ausgeführt wird, kann dies durch die Installation von ActiveSync (wenn Ihr Computer das Betriebssystem Windows XP verwendet) oder Windows Mobile Device Center (wenn Ihr Computer das Betriebssystem Windows 7 oder Vista verwendet) auf Ihrem Computer erreicht werden.

Hier sind die Dinge, die du brauchst:

– Ihr Windows Mobile-Smartphone
– Ihr persönlicher Computer
– USB-Kabel
– Internetverbindung

Für Windows XP sind hier die Schritte zur Synchronisierung von Handy und PC beschrieben

  • Laden Sie Microsoft ActiveSync über Microsoft.com herunter.
  • Klicken Sie mit der Maus auf die Schaltfläche “Fortfahren”.
  • Wählen Sie, ob Sie den Windows Mobile Newsletter erhalten möchten und klicken Sie dann auf “Weiter”.
  • Klicken Sie auf “Dateien unten herunterladen” > “Herunterladen”.
  • Klicken Sie im Dialogfeld “Dateidownload” auf “Ausführen”.
  • Lesen und befolgen Sie die Anweisungen im “Installationsassistenten”, um die ActiveSync-Anwendung ordnungsgemäß auf Ihrem Computer zu installieren.
  • Verbinden Sie Ihr Handy mit Ihrem PC über das USB-Kabel und starten Sie dann ActiveSync.

Für Benutzer von Windows 7 und Vista gehen Sie wie folgt vor

  • Finden Sie heraus, ob Ihr Windows Vista oder Windows 7 32-Bit oder 64-Bit ist. Klicken Sie dazu auf “Start” > Rechtsklick “Computer” > “Eigenschaften”. Der Windows-Versionstyp ist angrenzend an die Überschrift “Systemtyp”.
  • Gehen Sie zur Download-Seite des Windows Mobile Device Center bei Microsoft und klicken Sie auf die Windows-Betriebssystemversion Ihres Computers, um den Download und die Einrichtung des Windows Mobile Device Center-Softwareprogramms zu starten.
  • Schließen Sie Ihr mobiles Gerät über das USB-Kabel an und starten Sie das Softwareprogramm Windows Mobile Device Center.